New BMW R1200GS, Die Entwicklung Geschichte in deutscher Sprache mit google translate !

by Arpit R

BMW Motorrad kommen mit einem umfassenden Video über die Entwicklung des neuen 2013 BMW R 1200 GS Motorrad. Erste auf der Intermot in Köln, Deutschland, die im vergangenen Jahr hat sich die 2013 R 1200 GS durch eine Reihe von Veränderungen durchgemacht, rechts vom Motor auf die Suspension auf dem Chassis.

-Komplett neu Motor für Top-Level-Fahrdynamik im Abenteuer-Segment entwickelt.
– Kapazität 1170 ccm, Nennleistung 127 PS bei 7700 Umdrehungen pro Minute und einem maximalen Drehmoment von 125 Nm bei 6500 Umdrehungen pro Minute.
– Zylinderköpfe mit vertikaler Durchströmung für mehr Effizienz und Leistung.
– Kompakte Luft / Wasser-Kühlung für optimales Wärmemanagement.
– Basismotor mit kompakten, leichten und dennoch Steifigkeit optimiert Kurbelwelle.
– Vertikal Fall in offenen Deck-Konstruktion getrennt.
– 6-Gang-Getriebe in Motorgehäuse, einschließlich Nasskupplung mit Anti-Hopping-Funktion und reduzierte Hebel Betätigungskraft integriert.
– New Sauganlage für eine optimale Leistung und Drehmoment mit 52 mm Drosselklappe Durchmesser.
– Frei wählbare Fahrmodi “Regen”, “Road”, “Dynamic”, “Enduro” und “Enduro Pro” mit drei verschiedenen elektromotorischen Drosselklappenstellglied Einstellungen in Verbindung mit ASC (Automatic Stability Control), ABS und ASC-Einstellungen für den Offroad- Reiten sowie verschiedene Modus-spezifischen dynamischen ESA-Einstellungen (Option ab Werk).
– New Suspension mit drehsteife Stahlrohr-Brückenrahmen und Bolt-on Heckrahmen.
– Optimierte leichte Kardanantrieb läuft jetzt auf der linken Seite.
– Neu entwickelte und Telelever optimiert vorn und EVO-Paralever hinten für eine noch genauere Fahrgefühl.
– Raffiniertes Master Chassis Geometriedaten und lange Schwinge für hervorragende Traktion.
– Optimierte Sitz Breite und Position, und verstellbarer Lenker für noch mehr Komfort.
– Optimierte Boden Reichweite für Reiter (innen Beinlänge).
– Reifen / Rad Dimensionen 120/70 R19 vorne und 170/60 R17 hinten als Weltneuheit, zugeschnitten speziell auf die R 1200 GS.
– Überarbeitete BMW Motorrad Bremsanlage mit radial montierte Brembo Monobloc-Bremssättel vorn und 2-Kolben-Schwimmsattel mit vergrößerten Bremsscheibe hinten (276mm, 265mm zuvor). BMW Motorrad Integral ABS serienmäßig.
– Semiaktiven Aussetzung Dynamische ESA (ex works Option).
– Hauptscheinwerfer mit optimierter Lichtausbeute und LED-Tagfahrlicht (ab Werk Option).
– Das weltweit erste Motorrad mit LED Hauptscheinwerfer mit integriertem Tagfahrlicht (ab Werk Option).
– New Bordnetz mit Partitionierung von Funktionen.
– Extended elektrischen Schalter Einheiten.
– Elektronische Geschwindigkeitsregelung (ab Werk Option).
– Vorbereitung für die Navigation mit Multi-Controller, um den BMW Motorrad Navigator IV (ex works Option) zu betreiben.
– Windschutzscheibe mit Einhandbedienung für hervorragende Wind-und Wetterschutz.
– Seat mit mehreren Einstellmöglichkeiten für perfekte Ergonomie.
– Anzahl Lamellenträgern schnell für Offroad-abzusteigen.
– Erhöhte Bodenfreiheit (+ 8 mm)
– Neues Kombi-Instrument mit On-Board-Computer als Standard. PRO On-Board-Computer als Option.
(HT bike magazine)

Advertisements